Der Quest Pro ist ein wasserdichter (bis 5m) Multifrequenz- Metalldetektor für Jedermann. Der Quest Pro verfügt sowohl über einfache Standard-Einstellungen als auch über umfangreiche Einstellmöglichkeiten für Profis. Geschwindigkeit, Reaktionsfähigkeit und Trennschärfe des Quest Pro sind in dieser Preisklasse herausragend. Außerdem eignet sich der Quest Pro für fast alle Bodenarten und Bedingungen.

Multifrequenz Technologie

Der Quest Pro verfügt über 3 verschiedene Frequenzen. (5 kHz, 13 kHz & 20 kHz) Hierdurch eignet sich der Quest Pro für alle Suchgebiete und alle gängigen Zielobjekte.

Wasserdich bis 5m Tiefe

Der Quest Pro ist bis zu einer Tiefe von 5m vollständig Wasserdicht. Außerdem gibt es seit März 2018 ein „Salz-Update“ ( Online Firmware Software Update) für Salzhaltige Böden.

Leichtes, kompaktes Design

Der Quest Pro wiegt nur 1,0 kg , so dass man den ganzen Tag unterwegs sein kann ohne zu ermüden. Ergonomisches Design und das 3-teilige Carbongestänge sorgen dafür, dass der Quest Pro auch großen Belastungen stand hält und auf die Individuellen Bedürfnisse des Benutzers angepasst werden kann.

High-Speed-Reaktion

Der Quest Pro zeichnet sich durch hervorragende Reaktionszeit und Retune-Geschwindigkeit aus. Deis ist wichtig um nahe beieinander liegende Objekte als einzelne Objekte zu erkennen. Der Quest Pro verpasst auf Grund der superschnellen Reaktion und Recovery-Speed kein Objekt mehr.

Quest Smartphone-APP (Speichern von Fund- und Positionsdaten)

Mit der Quest APP können Navigation, aufzeichnung der Funde und Karteneinstellungen vorgenommen werden. Ihre persönliche Entdeckerwelt lässt sich jetzt einfach auf dem Mobiltelefon verwalten. Mit der Quest APP können eine Kombination aus Fund- Detektor- und Positionsdaten speichern und wieder abrufen. Die Informationen können außerdem auf Social Media Platformen wie z.B. Facebook angezeigt und geteilt werden.

Tiefenleistung

Der Quest Pro kann einzelne Münzen bis über 40cm aufspüren und bietet für größere Objekte noch viel mehr Tiefenleistung. Die Tiefenleistung des Detektors hängt immer von den Bodenverähltnissen, Bodentyp, Einstellungen und der Größe des Objekts zusammen.

Integrierte 2000mAh Li-Po Batterie

Der Quest Pro kommt mit einem integrierten 2000mAh Lithium-Akku. Die Betriebsdauer beträgt ca. 25-30 Std. (ca. 20 Std. bei benutzung der Funkkopfhörer). Der Ladestatus des Akkus kann auf dem Display des Detektors abgelesen werden.

Wireless Quest Funkkopfhörer

Der Quest Pro kommt mit komfortablen und drahtlosen Quest Wire-Free Pro Funkkopfhörern. Diese überzeugen durch eine sehr gute Klangqualität, Reaktionszeit und Ausstattung. Die Betriebsdauer dieser Kopfhörer liegt bei ca. 6 Stunden.

Benuzerfreundliche Handhabung, Eisendiskriminierung, Pinpointfunktion und Leitwert-ID machen den Q40 zu einem Metalldetektor für Jedermann.

Dank superschnellem recovery speed können Suchfelder schneller bearbeitet werden und selbst eng zusammenliegende Objekte als solche erkannt werden. Dadurch wird das „überlaufen“ von einzelnen Zielen verhindert.